Home
Home|WEDITO Verarbeitungstätigkeiten
WEDITO Verarbeitungstätigkeiten
vergrößern
Kurzbeschreibung:
Über das Programm WEDITO Verarbeitungs­tätigkeiten erstellen Sie die benötigten Verzeichnisse "Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (Verantwortlicher)" bzw. "Übersicht von Verarbeitungstätigkeiten (Auftragsverarbeiter)" für die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Nach Angabe der benötigten Informationen wie "Kategorien betroffene Personengruppen", "Kategorien personenbezogene Daten", "Kategorien besondere personenbezogene Daten", "technischen Maßnahmen (TOM)",... werden diese in elektronischer/schriftlicher Form zur Verfügung gestellt.
vergrößern

Für Auftragsverarbeiter lassen sich zudem AV-Verträge in elektronischer/ schriftlicher Form generieren. Dabei werden ebenfalls die nach DSGVO geforderten Informationen wie "Kategorien betroffene Personengruppen", "Kategorien personenbezogene Daten", "Kategorien besondere personenbezogene Daten", "technischen Maßnahmen (TOM)",... berücksichtigt.
Eckdaten
Übersicht:
  • Zentraler und dezentraler Einsatz
  • Mandantenfähigkeit (optional)
  • Erstellung des "Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten
    (Verantwortlicher) gemäß Artikel 30 Abs. 1 DSGVO"
  • Erstellung der "Übersicht von Verarbeitungstätigkeiten (Auftragsverarbeiter) gemäß Artikel 30 Abs. 2 DSGVO"
  • Erstellung von AV-Verträgen gemäß Artikel 28 DSGVO
  • Katalog mit technischen Maßnahmen (TOM) mit Verweis auf die DSGVO enthalten
  • Druckausgaben im PDF-Format
im Detail
vergrößern
Verzeichnisses von Verarbeitungs­tätigkeiten (Verantwortlicher)
Nach Anlage und Auswahl der Verantwortlichen (Verantwortlicher, gem. Verantwortlicher, Vertreter, Datenschutzbeauftragter) werden die einzelnen Prozesse (Verarbeitungstätigkeiten) im System gespeichert und mit den benötigten Informationen ergänzt. Über bereits vor konfigurierte Kategorien werden dabei die benötigten Angaben wie "betroffene Personen", "personenbezogene Daten", "besondere personenbezogene Daten" hinterlegt. Je nach Art können weitere Angaben zur Datenübermittlung, Offenlegung oder Folgeabschätzung erfolgen. Zudem ist die Angabe der technischen Daten als Anlage (alternativ je Verarbeitungstätigkeit) möglich.
vergrößern
Erstellung der "Übersicht von Verarbeitungs­tätigkeiten (Auftragsverarbeiter)
Nach Anlage und Auswahl der Verantwortlichen (Auftragsverarbeiter, ggf. gem. Auftragsverarbeiter, Vertreter, Datenschutzbeauftragter) werden die einzelnen Prozesse (Verarbeitungstätigkeiten) im System gespeichert und mit den benötigten Informationen ergänzt. Über bereits vor konfigurierte Kategorien werden dabei die benötigten Angaben hinterlegt. Je nach Art können weitere Angaben zur Datenübermittlung erfolgen.
vergrößern
Erstellung von AV-Verträgen
Nach Angabe der Vertragspartner (Verantwortlicher, ggf. Vertreter, Auftragsverarbeiter) und der Leistungsvereinbarung werden über bereits vor konfigurierte Kategorien die benötigten Angaben wie "betroffene Personen", "personenbezogene Daten", "besondere personenbezogene Daten" hinterlegt. Je nach Art können weitere Angaben zu Verlagerung Drittland, Datenschutzbeauftragter oder Unterauftragnehmer erfolgen. Zudem ist die Angabe der technischen Daten als Anlage möglich.
Sonstiges
optionale Komponenten:
Marken
Microsoft, Windows, SQL Server, WindowsNT, das Windows-Logo, Windows 2000, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows 95, Windows 98, Windows 98SE, Windows ME, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Word, Excel, Outlook, Microsoft Edge und Internet Explorer sind entweder eingetragene Warenzeichen oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

OpenOffice.org ist ein eingetragenes Warenzeichen der Team OpenOffice.org e.V.

Firefox und Mozilla sind eingetragene Warenzeichen der Mozilla Foundation.

Netscape, Netscape Navigator, und Netscape Communicator sind eingetragene Warenzeichen der Netscape Communications Corporation.

Opera ist ein eingetragenes Warenzeichen der Opera Software A/S.

Apple, das Apple Logo, Mac, Mac OS, Macintosh, Safari sind Warenzeichen von Apple.

Chrome und Google sind eingetragene Markenzeichen von Google Inc.

Adobe und Acrobat sind Warenzeichen von Adobe Systems Incorporated.

Sun, Sun Microsystems, das Sun-Logo, Sun Enterprise und Solaris sind Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken von Sun Microsystems, Inc., in den USA und in anderen Ländern.

Java ist ein Warenzeichen von Sun Microsystems.

Apache und Tomcat sind eingetragene Warenzeichen der Apache Software Foundation.

BEA, Tuxedo und WebLogic sind eingetragene Warenzeichen der BEA Systems Inc.

Linux ist ein eingetragenes Warenzeichen von Linus Torvalds.

UNIX ist ein eingetragenes Warenzeichen der X/Open Company Limited.

SuSE und Yast sind eingetragene Warenzeichen der SuSE Linux AG.

Oracle ist ein eingetragenes Warenzeichen der Oracle Corporation.

IBM, OS/390, z/OS, DB2 UDB, Lotus, Tivoli, CICS und WebSphere sind Warenzeichen der IBM Corporation.

MySQL ist ein eingetragenes Warenzeichen der MySQL AB in Schweden und ein Warenzeichen der MySQL AB in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern.

Alle anderen genannten Warenzeichen (Produktnamen, Logos) und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und werden als geschützt anerkannt.